Die ersten Manifestationen von Krampfadern

Die ersten Manifestationen von Krampfadern



Die ersten Manifestationen von Krampfadern

Kurz-Umfrage zur Verständlichkeit von Gesetzen. Zuletzt geändert durch Art. Die Anlage wird auf der Grundlage des aktuellen Stands der medizinischen Wissenschaft unter Anwendung der Grundsätze der evidenzbasierten Medizin erstellt und fortentwickelt. Es können Arbeitsgruppen gebildet werden. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales ist berechtigt, Beiratsmitglieder jederzeit ohne Angabe von Gründen abzuberufen.

Ein Beiratsmitglied kann jederzeit die ersten Manifestationen von Krampfadern Abberufung beantragen. Dem Antrag ist stattzugeben. Nach Ausscheiden eines Mitglieds erfolgt eine Neuberufung für den restlichen Zeitraum der Berufungsperiode.

Der Beirat gibt sich eine Geschäftsordnung und bestimmt durch Wahl aus seiner Mitte den Vorsitz und die Stellvertretung. Die Geschäftsführung des Beirats liegt beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales, welches zu den Sitzungen einlädt und im Einvernehmen mit dem vorsitzenden Mitglied die Tagesordnung festlegt, die ersten Manifestationen von Krampfadern.

Die Mitgliedschaft im Beirat ist ein persönliches Ehrenamt, das keine Vertretung zulässt. Die Mitglieder des Beirats unterliegen keinerlei Weisungen, üben ihre Tätigkeit unabhängig und unparteilich aus und sind nur ihrem Gewissen verantwortlich.

Sie sind zur Verschwiegenheit verpflichtet; dies gilt auch die ersten Manifestationen von Krampfadern die in Absatz 3 genannten Personen. Der Deutsche Behindertenrat benennt dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales hierzu zwei sachverständige Personen für den Zeitraum der Berufungsperiode des Beirats.

Er berücksichtigt dabei die Anliegen von Verbänden, die die Belange von Berechtigten nach dem sozialen Entschädigungsrecht vertreten, auch soweit sie nicht Mitglieder des Deutschen Behindertenrates sind. Das Mitberatungsrecht beinhaltet auch das Recht zur Anwesenheit bei der Beschlussfassung. Absatz 5 Satz 2 bis 4 gilt entsprechend. Die Beschlüsse des Beirats werden mit einfacher Mehrheit der anwesenden Beiratsmitglieder gefasst, die ersten Manifestationen von Krampfadern.

Zur Beschlussfassung ist die Anwesenheit von mindestens zwölf Mitgliedern erforderlich. Diese Verordnung tritt am 1. Januar in Kraft. Schädigungsfolgen a Als Schädigungsfolge wird im sozialen Entschädigungsrecht jede Gesundheitsstörung bezeichnet, die in ursächlichem Zusammenhang mit einer Schädigung steht, die nach dem entsprechenden Gesetz zu berücksichtigen ist.

Zu den Schädigungsfolgen gehören auch Abweichungen vom Gesundheitszustand, die keinen GdS bedingen z. Beide Begriffe unterscheiden sich lediglich dadurch, die ersten Manifestationen von Krampfadern, dass der GdS nur auf die Schädigungsfolgen also kausal und der GdB auf alle Gesundheitsstörungen unabhängig von ihrer Ursache also final bezogen ist.

Beide Begriffe haben die Auswirkungen von Funktionsbeeinträchtigungen in allen Lebensbereichen und nicht nur die Einschränkungen im allgemeinen Erwerbsleben zum Inhalt. GdB und GdS sind grundsätzlich unabhängig vom ausgeübten oder angestrebten Beruf zu beurteilen, es sei denn, dass bei Begutachtungen im sozialen Entschädigungsrecht ein besonderes berufliches Betroffensein berücksichtigt werden muss.

Dies ist insbesondere bei Kindern und alten Menschen zu beachten. Als solche Veränderungen sind die körperlichen und psychischen Leistungseinschränkungen anzusehen, die sich im Alter regelhaft entwickeln, d. Demgegenüber sind pathologische Veränderungen, d. Die in der GdS-Tabelle aufgeführten Werte sind aus langer Erfahrung gewonnen und stellen altersunabhängige auch trainingsunabhängige Mittelwerte dar. Je nach Einzelfall kann von den Tabellenwerten mit einer die besonderen Gegebenheiten darstellenden Begründung abgewichen werden.

Dabei sollen im Allgemeinen die folgenden Funktionssysteme zusammenfassend beurteilt werden: Die sehr wenigen in der GdS-Tabelle noch enthaltenen Fünfergrade sind alle auf ganz eng umschriebene Gesundheitsstörungen bezogen, die selten allein und sehr selten genau in dieser Form und Ausprägung vorliegen. Der GdS setzt eine nicht nur vorübergehende und damit eine über einen Zeitraum von mehr als sechs Monaten sich erstreckende Gesundheitsstörung voraus.

Dementsprechend ist bei abklingenden Gesundheitsstörungen der Wert festzusetzen, der dem über sechs Monate hinaus verbliebenen - oder voraussichtlich verbleibenden - Schaden entspricht.

Schwankungen im Gesundheitszustand bei längerem Leidensverlauf ist mit einem Durchschnittswert Rechnung zu tragen. Wenn bei einem Leiden der Verlauf durch sich wiederholende Besserungen und Verschlechterungen des Gesundheitszustandes geprägt ist Beispiele: Stirbt ein Antragsteller oder eine Antragstellerin innerhalb von sechs Monaten nach Eintritt einer Gesundheitsstörung, so ist für diese Gesundheitsstörung der GdS anzusetzen, der nach ärztlicher Erfahrung nach Ablauf von sechs Monaten nach Eintritt der Gesundheitsstörung zu erwarten gewesen wäre.

Fallen Eintritt der Gesundheitsstörung und Tod jedoch zusammen, die ersten Manifestationen von Krampfadern, kann ein GdS nicht angenommen werden. Eintritt der Gesundheitsstörung und Tod fallen nicht nur zusammen, wenn beide Ereignisse im selben Augenblick eintreten.

Dies ist vielmehr auch dann der Fall, wenn die Gesundheitsstörung in so rascher Entwicklung zum Tode führt, dass der Eintritt der Gesundheitsstörung und des Todes einen untrennbaren Vorgang darstellen. Gesundheitsstörungen, die erst in der Zukunft zu erwarten sind, die ersten Manifestationen von Krampfadern, sind beim GdS nicht zu berücksichtigen.

Die Notwendigkeit des Abwartens einer Heilungsbewährung stellt eine andere Situation dar; während der Zeit dieser Heilungsbewährung ist ein höherer GdS gerechtfertigt, als er sich aus dem festgestellten Schaden ergibt. Die in der GdS-Tabelle niedergelegten Sätze berücksichtigen bereits die üblichen seelischen Begleiterscheinungen z, die ersten Manifestationen von Krampfadern.

Die ersten Manifestationen von Krampfadern die seelischen Begleiterscheinungen erheblich höher als aufgrund der organischen Veränderungen zu erwarten wäre, so ist ein höherer GdS gerechtfertigt.

Ähnliches gilt für die Berücksichtigung von Schmerzen. Das kommt zum Beispiel bei Kausalgien und bei stark ausgeprägten Stumpfbeschwerden nach Amputationen Stumpfnervenschmerzen, Phantomschmerzen in Betracht. Ein Phantomgefühl allein bedingt keinen GdS.

Bei der Gesamtwürdigung der verschiedenen Funktionsbeeinträchtigungen sind unter Berücksichtigung aller sozialmedizinischen Erfahrungen Vergleiche mit Gesundheitsschäden anzustellen, zu denen in der Tabelle feste GdS-Werte angegeben sind. Um die Auswirkungen der Funktionsbeeinträchtigungen in ihrer Gesamtheit unter Berücksichtigung ihrer wechselseitigen Beziehungen zueinander beurteilen zu können, muss aus der ärztlichen Gesamtschau heraus beachtet werden, dass die Beziehungen der Funktionsbeeinträchtigungen zueinander unterschiedlich sein können: Eine Funktionsbeeinträchtigung kann sich auf eine andere besonders nachteilig auswirken.

Die Auswirkungen einer Funktionsbeeinträchtigung werden durch eine hinzutretende Gesundheitsstörung nicht die ersten Manifestationen von Krampfadern. Diese Voraussetzungen sind auch erfüllt, wenn die Hilfe in Form einer Überwachung oder einer Anleitung zu den genannten Verrichtungen erforderlich ist oder wenn die Hilfe zwar nicht dauernd geleistet werden muss, jedoch eine ständige Bereitschaft zur Hilfeleistung erforderlich ist.

Hilflosigkeit liegt im oben genannten Sinne auch dann vor, wenn ein psychisch oder geistig behinderter Mensch zwar bei zahlreichen Verrichtungen des täglichen Lebens der Hilfe nicht unmittelbar bedarf, er diese Verrichtungen aber infolge einer Die ersten Manifestationen von Krampfadern ohne ständige Überwachung nicht vornähme.

Die ständige Bereitschaft ist z. Einzelne Verrichtungen, selbst wenn sie lebensnotwendig sind und im täglichen Lebensablauf wiederholt vorgenommen werden, genügen nicht z. Verrichtungen, die mit der Pflege der Person nicht unmittelbar zusammenhängen z. Bei einer Reihe schwerer Behinderungen, die aufgrund ihrer Art und besonderen Auswirkungen regelhaft Hilfeleistungen in erheblichem Umfang erfordern, kann im Allgemeinen ohne nähere Prüfung angenommen werden, dass die Voraussetzungen für das Vorliegen von Hilflosigkeit erfüllt sind.

Dies die ersten Manifestationen von Krampfadern stets aa bei Blindheit und hochgradiger Sehbehinderung. Querschnittslähmung und anderen Behinderungen, die auf Dauer und ständig - auch innerhalb des Wohnraums - die Benutzung eines Rollstuhls erfordern.

Führt eine Behinderung zu dauerndem Krankenlager, so sind stets auch die Voraussetzungen für die Annahme von Hilflosigkeit erfüllt. Dauerndes Krankenlager setzt nicht voraus, dass der behinderte Mensch das Bett überhaupt nicht verlassen kann.

Stirbt ein behinderter Mensch innerhalb von sechs Monaten nach Eintritt einer Gesundheitsstörung, so ist die Frage der Hilflosigkeit analog Nummer 2 Buchstabe g zu beurteilen. Stets ist nur der Teil der Hilfsbedürftigkeit zu berücksichtigen, der wegen der Behinderung den Umfang der Hilfsbedürftigkeit eines gesunden gleichaltrigen Kindes überschreitet.

Der Umfang der wegen der Behinderungen notwendigen zusätzlichen Hilfeleistungen muss erheblich sein. Bereits im ersten Lebensjahr können infolge der Behinderung Hilfeleistungen in solchem Umfang erforderlich sein, dass dadurch die Voraussetzungen für die Annahme von Hilflosigkeit erfüllt sind. Bei angeborenen oder im Kindesalter aufgetretenen Behinderungen ist im Einzelnen folgendes zu beachten: Lebensjahres - Hilflosigkeit in Betracht, insbesondere wenn das Kind wegen gestörten Verhaltens ständiger Überwachung bedarf.

Hilflosigkeit kann auch schon im Säuglingsalter angenommen werden, z. Bei tief greifenden Entwicklungsstörungen, die für sich allein einen GdS von mindestens 50 bedingen, und bei anderen gleich schweren, im Kindesalter beginnenden Verhaltens- und emotionalen Störungen mit lang andauernden erheblichen Einordnungsschwierigkeiten ist regelhaft Hilflosigkeit bis zum Bei hirnorganischen Anfallsleiden ist häufiger als bei Erwachsenen auch bei einem GdS Ellipsentrainer von Krampfadern unter Berücksichtigung der Anfallsart, Anfallsfrequenz und eventueller Verhaltensauffälligkeiten die Annahme von Hilflosigkeit gerechtfertigt.

Bei sehbehinderten Kindern und Jugendlichen mit Einschränkungen des Sehvermögens, die für sich allein einen GdS von wenigstens 80 bedingen, ist bis zur Vollendung des Bei Taubheit und an Taubheit grenzender Schwerhörigkeit ist Hilflosigkeit ab Beginn der Frühförderung und dann - insbesondere wegen des in dieser Zeit erhöhten Kommunikationsbedarfs - in der Regel bis zur Beendigung der Ausbildung anzunehmen. Zur Ausbildung zählen in diesem Zusammenhang: Bei die ersten Manifestationen von Krampfadern oder in der Kindheit erworbenen Herzschäden die ersten Manifestationen von Krampfadern bei einer schweren Leistungsbeeinträchtigung entsprechend den in Teil B Nummer 9.

Bei Behandlung mit künstlicher Niere ist Hilflosigkeit bis zur Vollendung des Bei einer Niereninsuffizienz, die für sich allein einen GdS von bedingt, sind Hilfeleistungen in ähnlichem Umfang erforderlich, sodass auch hier bis zur Vollendung des Lebensjahres die Annahme von Hilflosigkeit begründet ist.

Bei Phenylketonurie ist Hilflosigkeit ab Diagnosestellung - in der Regel bis zum Lebensjahr hinaus kommt Hilflosigkeit in der Regel nur noch dann in Betracht, wenn gleichzeitig eine relevante Beeinträchtigung der geistigen Entwicklung vorliegt.

Nach Vollendung des Lebensjahres kommt Hilflosigkeit bei schweren und schwersten Einschränkungen bis zur Vollendung des Bei malignen Erkrankungen z. Bei angeborenen, erworbenen oder therapieinduzierten schweren Immundefekten ist Hilflosigkeit für die Dauer des Immunmangels, der eine ständige Überwachung wegen der Infektionsgefahr erforderlich macht, die ersten Manifestationen von Krampfadern, anzunehmen.

Lebensjahres, darüber hinaus häufig je nach Blutungsneigung zwei oder mehr ausgeprägte Gelenkblutungen pro Jahr und Reifegrad auch noch weitere Jahre, Hilflosigkeit anzunehmen. Bei der systemischen Verlaufsform Still-Syndrom und anderen systemischen Bindegewebskrankheiten z.

In der Regel bedingen zwei oder mehr Knochenbrüche pro Jahr Hilflosigkeit. Hilflosigkeit aufgrund einer solchen Bruchneigung ist solange anzunehmen, bis ein Zeitraum von zwei Jahren ohne Auftreten von Knochenbrüchen abgelaufen ist, längstens jedoch bis zur Vollendung des Bei klinisch gesicherter Typ-I-Allergie gegen schwer vermeidbare Allergene z.

Bei der Zöliakie kommt Hilflosigkeit nur ausnahmsweise in Betracht. Wenn bei Kindern und Jugendlichen Hilflosigkeit festgestellt worden ist, muss bei der Beurteilung der Frage einer wesentlichen Änderung der Verhältnisse Folgendes beachtet werden: Blindheit und hochgradige Sehbehinderung a Blind ist ein behinderter Mensch, dem das Augenlicht vollständig fehlt.

Blind ist auch ein behinderter Mensch mit einem nachgewiesenen vollständigen Ausfall der Sehrinde Rindenblindheitnicht aber mit einer visuellen Agnosie oder anderen gnostischen Störungen.

Für die Feststellung von Hilflosigkeit ist im Übrigen zu prüfen, ob eine hochgradige Sehbehinderung vorliegt. Dies ist der Fall, wenn die Einschränkung des Sehvermögens einen GdS von bedingt und noch keine Blindheit vorliegt. Eine wesentliche Änderung ist auch gegeben, wenn die entscheidenden Voraussetzungen für weitere Leistungen im sozialen Entschädigungsrecht z.

Pflegezulage oder für Nachteilsausgleiche für behinderte Menschen erfüllt werden oder entfallen sind. Nach Ablauf der Heilungsbewährung ist auch bei gleichbleibenden Symptomen eine Neubewertung des GdS zulässig, weil der Ablauf der Heilungsbewährung eine wesentliche Änderung der Verhältnisse darstellt.

Bei Beurteilungen im sozialen Entschädigungsrecht ist bei einer Zunahme des Leidensumfangs zusätzlich zu prüfen, ob die Weiterentwicklung noch Folge einer Schädigung ist.


Über mich Inhaltsverzeichnis - Alphabetisches Register - Seminare Ich habe die innere Vision erlangt, und durch DEINEN GEIST in mir habe ich von DEINEM wunderbaren.

Novemberum 5: Ich wuchs in der trüben Nachkriegszeit auf, es gab viel Not und Mangel — aber ich litt nie Hunger und wurde geliebt und behütet. Meine Familie war schon vor dem Kriege aus der Kirche ausgetreten und Religion oder selbst Gott wurden zu Hause nie erwähnt. Ich war als Kind oft krank Und so konnte ich auch die Aufregung der Familie nicht verstehen, als ich ihnen ganz aufgeregt davon erzählte Ein wichtiges Erlebnis hatte ich in jener Zeit.

Meine beste Freundin musste am Konfirmandenunterricht teilnehmen und bat mich eines Tages, sie dorthin zu begleiten. Offen und voller Interesse begleitete ich sie. Als der Pfarrer mich entdeckte und hörte, dass ich mit 'Elfi mitgekommen' war, sagte er, ich müsste den Raum sofort verlassen, zog mich vom Sitz hoch - ich musste durch alle Reihen hindurchgehen, an allen Augen vorbei - und schob mich zur Tür hinaus.

Ich war tief verletzt und fühlte mich erniedrigt. Solange ich mich erinnern kann, hatte ich immer ein unbewusstes, tiefes Sehnen in mir Zum ersten Mal betete ich, als ich etwa 10 bis 12 Jahre alt war.

Ich hatte zuvor die "Klassischen Sagen des Altertums" gelesen und ging etwas beklommen daran, weil ich nicht wusste, was sich daraus ergeben könnte - und allein auf dem Balkon, schaute ich, einem spontanen Einfall folgend, zum Himmel und betete zu Venus, sie möge mich sehr schön machen, damit ich einen netten Mann bekomme.

Das war bis auf viele Jahre mein einziges Gebet. Aus meiner Kindheit und frühen Jugend sind mir weitere Träume in Erinnerung: Es war kurze Zeit vor ihrem Tod im März - sie starb eine Woche nach Stalin - und sah in diesem Traum, die ersten Manifestationen von Krampfadern, dass Berlin dreimal zerstört wird, die ersten Manifestationen von Krampfadern.

In einem späteren Traum sah ich mich als das ganz junge Mädchen, das ich damals war, wie ich am Ende eines Feldwegs nahe unserem Wohnhaus, den wir den "Schwarzen Weg" nannten, meine Mutter traf. Sie stand bei den Steinen, die den Feldweg von Autos freihielten, und war selbst auch noch ganz jung, wohl ebenso alt wie ich.

Ich erkannte sie sofort nach den alten Familienfotos und ging überrascht und erfreut auf sie zu, um ihr die Hände reichen - und sie erkannte mich nicht! Da dieser Traum sehr real war, die ersten Manifestationen von Krampfadern, verstörte er mich für längere Zeit Wenn ein etwa gleichaltriges Kind plötzlich aus dem Nichts auf sie zukam, um ihr zu erklären, sie sei ihre Tochter, muss sie - sei es im Traum oder in einer realen Begegnung - verstört gewesen die ersten Manifestationen von Krampfadern, besonders wenn dieses Kind dann gleich wieder verschwand.

Als Er vor mir stand, breitete Er seine Arme aus - und vor Erschütterung erwachte die ersten Manifestationen von Krampfadern. Dieser Traum war sehr real und hat mich lange Zeit hindurch verwundert und bewegt. Keinem Menschen erzählte ich davon Vor einigen Jahren erst durfte ich diesen Traum zu Ende sehen: Er umfing mich mit seinen Armen, küsste mich und sagte, "Mutter! In späteren Jahren hatte ich noch weitere solcher "realen" Die ersten Manifestationen von Krampfadern - ich erkannte sie als Wahrträume.

Ich machte mit 18 Jahren Abitur und heiratete kurz vor meinem Geburtstag; zu dem Zeitpunkt war ich bereits im 6. Mein späterer Mann war Angehöriger der damaligen Amerikanischen Schutzmacht und katholisch getauft und erzogen, die ersten Manifestationen von Krampfadern. Damals sehr unerfahren mit Religionen, nahm ich mit meinem Verlobten interessiert an diesem Treffen teil, war aber ganz erschüttert, als dieser Priester meinem Verlobten dringendst von einer Heirat mit mir abriet in meinem Beisein und obwohl er von meiner Schwangerschaft wusste!

Heute noch EHRE ich meinen ersten Mann dafür, dass er dem Priester sofort und deutlich seine Meinung über diesen Rat sagte und ihm erklärte, dass er mit einer solchen Kirche nichts mehr zu tun haben wollte. Wir lebten für ein Jahr in Tillicum nahe Seattle an der nördlichen Westküste; nach einem Jahr konnte ich endlich das gesamte Fernsehprogramm verstehen trotz 9 Jahren "Britischem" Englisch auf dem Gymnasium!

In Chicago wurde 2 Jahre später unsere zweite Tochter geboren. Archäologie fand ich überaus spannend, und ich liebte besonders die Rätsel der Menschheitsgeschichte. Aber erst in Chicago kam ich mit spiritueller Literatur in Berührung, so mit den Büchern über Seth den ich aber später als dunkel empfand und den Werken und dem Wirken von Edgar Cayce u.

Beim ersten Mal aus archäologischem, die ersten Manifestationen von Krampfadern, beim zweiten Mal aus spirituellem Interesse, das in jener Zeit in mir zu keimen begann.

Als ich beim zweiten Mal die Lehren des Jesus las, "Bittet, so wird Euch gegeben, klopfet an, so wird Euch aufgetan", und: Insgesamt sechseinhalb Jahre meines Lebens verbrachte ich in den USA, fand liebevolle Freunde, wurde geschieden und war danach drei Jahre lang in einem Verlag tätig.

Im März kehrte ich mit meinen beiden kleinen Töchtern nach Berlin zurück - wie es mir in einem sehr realen Traum am Morgen des 1. Die ersten Manifestationen von Krampfadern folgte weiterhin meinem spirituellen WEG, indem ich und an zwei Kursen "Silva Mind Control" teilnahm; dabei stellte ich zum ersten Mal deutlich fest, was ich rückblickend schon früher ahnte, nämlich dass unsere Gedanken eine konkrete Auswirkung haben.

Da sah ich mich in einer tiefen Grube stehen, und als ich nach einem Ausweg suchte, sah ich eine goldene Leiter neben mir, auf der ich nun leicht nach oben steigen konnte. Die schmerzlichen Erfahrungen auch in meiner späteren zweiten Ehe drängten mich dazu, mir bewusst gewordene karmische Muster aufzulösen, und ich wurde durch eine Reihe von "Zufällen" zu einer Heilpraktikerin geführt, die die ersten Manifestationen von Krampfadern später eine liebe Freundin wurde.

Ich wurde immer von Zwergen geführt. Es war ein wöchentlicher Spaziergang durch ein unendliches, lebendiges Märchenbuch, zartfühlend und tief symbolisch, wobei alle einst tatsächlich erlebten Schrecken liebevoll umgangen und lediglich angedeutet wurden. GOTT zeigte mir u. Februar erlebte ich in mehreren Visionen ganz Unbeschreibliches: Für mich war es ein ganzheitliches reales Ereignis. Der Eindruck, den solche Erlebnisse auf unsere Seele machen, ist unbeschreiblich: Seitdem werde ich Tag und Nacht unterrichtet.

Vieles über mich wurde mir später noch gezeigt. Seht, die Märchen wurden einst den Menschen gegeben, damit sie daran den rechten Lebensweg lernen konnten - es geht dort immer um Symbole und symbolische Handlungen.

In demselben Jahr wurde ich zum zweiten Mal geschieden. Seit jener Zeit leite ich selber Gruppen. Im Sommer erhielt ich den V. Aber zu Ende jenes Jahres verlieh ER mir selbst alle weiteren Grade - alle, die ein Mensch auf Erden bekommen durfte, insgesamt 12 und mehr - nachdem ER zuvor die 12 Weisen und die 12 Richter befragt hatte und diese lächelnd genickt hatten In einer offenen Gruppe gingen wir von bis im Berliner Umland trommeln.

Im Herbst sagte ER: Diese erarbeitete ich mir und biete sie seitdem an. Gleich am ersten Tag meines allerersten Computer-Seminars an der Verwaltungsakademie Berlin wurden mir in der Mittagspause die Entsprechungen zwischen der Computertechnik und der Geistigen Welt vermittelt siehe hier.

September stand meine website zum ersten Mal im Internet. Seit Mai bin ich körperlich völlig gesund, und arbeite seitdem insbesondere noch an meiner Aura weiter, also den "Altlasten", den unbewältigten Lernaufgaben, traumatischen Erlebnissen und sonstigen Energien aus früheren Inkarnationen - also meinem KARMA, die ersten Manifestationen von Krampfadern.

Diese verlieren bereits jetzt nach und nach an Kraft und werden eines Tages verschwinden. In der Zwischenzeit könnt Ihr Euch schon einmal sehr viel schneller von ihnen befreien. Warum hatte ich all diese Finsternis in mir? Ich habe mich vor Jahren freiwillig für den Weg über die Inkarnationen entschieden, denn ich musste alle menschlichen Erfahrungen machen, um heute Anderen helfen zu können siehe dazu auch hier.

Darüber hinaus habe ich in allen vergangenen Zeiten aber auch selbst mitgeholfen, für diese heutige und die kommende Zeit Vorbereitungen zu treffen und die Weichen zu stellen. Die geliebten Menschen, die mich immer begleiteten und auch heute noch mit mir zusammen wirken, die ersten Manifestationen von Krampfadern, haben einst denselben Entschluss gefasst siehe dazu auch hier.

Im Herbst des Jahres gab ich meine Begegnungsstätte in Berlin-Neukölln auf und widmete mich in einer Phase der Neuorientierung intensiv meiner inneren Entwicklung. Und nun war dieser NAME plötzlich wieder hochschwingend - und zwar viel hochschwingender, als er zuvor je war! Ein seltsames, wunderschönes Erlebnis wurde mir nun zuteil: Unsere Familie blieb von Kriegseinwirkungen weitgehend verschont, bis auf meine damals 16jährige Cousine, dem Liebling der Familie, die nach dem Einmarsch der sowjetischen Truppen in Berlin vergewaltigt wurde und gezwungen, Leichen aufsammeln und begraben zu helfen, und die davon ihr ganzes Leben lang gekennzeichnet blieb; nie konnte sie ein glückliches, normales Leben führen, die ersten Manifestationen von Krampfadern massive, einengende Ängste sie daran hinderten.

Vor einigen Jahren starb sie an Krebs. Und ich wusste, dass solches Tun durch NICHTS gerechtfertigt sein konnte, und dass, wer solches ersann und wer solches tat - auf welcher Seite auch immer er stand - nach dem Gesetz des Karma immer nur sich selbst und die Seinen trafdenn es gibt keinen gerechten Krieg und keine gerechte Zerstörung, nur Irrtum Und ich vernahm dabei: Weil sie das NIE allein hätte bewältigen können.

Nur so, durch die damit geprägte Energie-Form, die Blaupause bzw, die ersten Manifestationen von Krampfadern. Am Morgen wurde mir dann die Seite über den Krieg gegeben. Und während ich dies nun niederschrieb, erinnerte ich mich daran, dass ich einst, gleich nach meinem Abitur, eine Schneiderlehre begonnen hatte, um in der Modebranche arbeiten zu können, und dabei auch gelernt hatte, Schnittmuster zu entwerfen - die Lehre blieb unbeendet, weil ich heiratete, Mutter wurde und in die USA ging; ich nähte aber auch später oft und gern.

Es gibt keinen Zufall: Im Dämmerschlaf des Aufwachens die ersten Manifestationen von Krampfadern ich, wie ich mit einem Tuch die Innenseite eines Goldenen Kelches putzte - und ich nahm wahr, dass ich ihn schon zu herrlichem Glänzen und Funkeln gebracht habe So soll es sein!

Darum sind wir hier! Denn das hatte ich von IHM schon beim Channeln gelernt: Teil seines 'Faust' Mephisto sagen lässt: Glaubt Ihr nun noch weiterhin an Zufall? Und seitdem wurde ich umfassend über Manipulationen unterrichtet und gebe all mein WISSEN darüber den Menschen weiter, damit sie endlich wach werden und sich über ihr manipuliertes Dasein als Objekte von Unterdrückung, Macht- und Geldgier erheben können.

Die überraschende Erklärung bekam ich erst Jahre später - siehe hier. Sie zeigt nur eine der vielen Möglichkeiten dessen, was sein wird. Und ich bat IHN, nun alles Dunkle von mir zu nehmen, und augenblicklich nahm ich mich selbst als ein Wesen wahr, das sich aus einer aufbrechenden Knospe erhob, sich entfaltete, lachte und tanzte Ich stand in einer Menschenmenge auf einer kleinen Insel, von einem Fluss umrundet, und auf dem Land dahinter standen viele Menschen, in vorderster Reihe meine Familie, sie konnten aber nicht zu mir und ich nicht zu ihnen, und damals fragte ich mich, warum wir getrennt sein müssten.

Und nun konnte ich diese Vision neu interpretieren: Indem ich mich aber über sie alle erhob, konnte ich allen helfen Wir sollen unseren Verstand, mit dem wir "das Geistige", die ersten Manifestationen von Krampfadern, und vor allem "Die Göttliche Instanz" weitgehend ersetzt haben, der alles zerpflückt, alles seziert, alles analysiert und unsere Welt dadurch gründlich entzaubert hat, einmal beiseite lassen - immer wieder - und so, wie die Kinder, auch wieder GLAUBEN lernen.

Und ich wusste, dass neben der Täuschung auch die Heimlichkeit und das Verstecken Kennzeichen der Finsternis sind, und dass ich deshalb nichts verstecken darf - also auch kein Wissen verheimlichen - weil ich mich nur so meinem Höheren Bewusstsein nähern kann Sich bewusst zu werden, die ersten Manifestationen von Krampfadern, dass an "Sünde" zu glauben, Irrtum ist!

Und ich wusste gleichzeitig, dass Jesus dies meinte, als Er sagte, die Menschen sollten von "Sünde" frei sein - und Er hat das auch den Menschen ganz deutlich gesagt, aber es wurde später im Text der Evangelien verschleiert, weil die Menschen, wenn sie 'klein' sind, eher manipulierbar und beherrschbar sind Und als ich das ERKANNT hatte, lösten sich viele ganz tiefsitzende Blockierungen - all das, was ich einst tief unten versteckt hatte, damit niemand davon erfährt.

Und es war so schwarz, so licht-los, wie die Finsternis selbst


Krampfadern: Pumpe im Liegen

Some more links:
- Übungen mit Krampfadern im Becken
Über mich Inhaltsverzeichnis - Alphabetisches Register - Seminare Ich habe die innere Vision erlangt, und durch DEINEN GEIST in mir habe ich von DEINEM wunderbaren.
- Anfänger Varizen, die tun
Meine Inkarnation als Holda oder Hulda (Frau Holle), ihre Bedeutung und Aufgabe.
- tiefe Venen Thrombophlebitis linken Schienbein Behandlung
Über mich Inhaltsverzeichnis - Alphabetisches Register - Seminare Ich habe die innere Vision erlangt, und durch DEINEN GEIST in mir habe ich von DEINEM wunderbaren.
- Herkömmliche Verfahren zur Behandlung von Venengeschwüren
(4) Die Mitglieder des Beirats werden vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales für die Dauer von vier Jahren berufen. Wiederwahl ist möglich.
- Analysen vor dem Betrieb von Varizen
Über mich Inhaltsverzeichnis - Alphabetisches Register - Seminare Ich habe die innere Vision erlangt, und durch DEINEN GEIST in mir habe ich von DEINEM wunderbaren.
- Sitemap